ADAC SimRacing Cup

Wir freuen uns, den neuen ADAC SimRacing Cup Vorstellen zu dürfen.

Seit gestern ist das Portal https://adac-simracing-cup.de/ online und heißt euch willkommen.

Für weitere Informationen stehen Lutz Steinbach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Erik Brenneiss: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung

Nach zahlreichen Abstimmungen schreiben 18 Regionalclubs den ADAC SimRacing Cup gemeinsam aus.

Der Cup bietet die Möglichkeit, kostengünstig in den digitalen Motorsport einzusteigen und einen fairen Wettbewerb, begleitet von 2 Sportkommissaren und einem Renndirektor, zu erleben.

Der Cup richtet sich an alle interessierten ADAC Mitglieder sowie die Mitglieder der ADAC Ortsclubs, ist Lizenzfrei und wird Online (mit der eigenen Hardware von zu Hause oder dem Verein) durchgeführt.

Durch die inzwischen immer realitätsnäheren Simulationen wird es mit SimRacing ermöglicht, mit kleinem Budget in die Rolle eines echten Profi-Rennfahrers zu schlüpfen und virtuell in einem GT3 Boliden Platz zu nehmen.

Simulator Eberswalde

Als Simulation wird iRacing für den Cup verwendet.

Ansprechpartner für Eberswalde wären Lutz Steinbach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Erik Brenneiss: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neben der erwähnten Rennkommission, die das Rennen Live verfolgen und Bewerten, werden alle Rennen in einem Stream übertragen.

Los geht es mit dem Qualifikationsevent am 27.10.2020, der Nennschluss für den Cup ist der 26.10.2020 um 12 Uhr.