48. ADAC Roland-Rallye

Zur 48. ADAC Roland - Rallye am 18.04.2018 reisten 3 MSG Teams in Nordhausen an. Andreas Rink und Gernot Polzin hatten leider vormittags beim Abfahren der Strecke technische Probleme mit dem Subaru und mussten schon vor dem Start zur WP 1 ihr Fahrzeug neben der Strecke abstellen.

Die beiden Trabantteams Sven Schlagner / Klaus Lüdicke und Eckhard Eichhorst / Jörg Vach starteten in der Klasse F 7 (bis 1.400 cm³) und erreichten in der Gesamtwertung die Plätze 43 bzw. 39 von 64 gestarteten Fahrzeugen.

Eckhard und Jörg wurden im Ziel dann als bestes Zweitakterteam geehrt. Ein Überholmanöver der besonderen Art erlebten Sven und Klaus. Das man dann doch überholen kann, wo es eigentlich nicht möglich ist, wurde Ihnen von einem Golf II der Ruppiner Rennsportgemeinschaft bewiesen. Vielen Dank auch an unsere Serviceleute Wolfgang Schiller und Rainer Freimuth die uns das ganze Wochenende wieder unterstützt haben. Zur nächsten Veranstaltung, der Fontane Rallye am 28.04.2018 wollen 4 MSG Teams in Neuruppin starten.