Rallye Wittenberg 2022

Rallye Saisonauftakt in Wittenberg

Zur 57. ADMV Rallye Lutherstadt Wittenberg am 19.03.2022 waren die Teams Lutz Steinbach/Sophia Strauß, Sven Schlagner/Klaus Lüdicke und Eckhard Eichhorst/Jörg Vach angereist. 

Leider mussten Lutz und Sophia ihren Ford auf WP 3 mit technischen Problemen neben der Strecke abstellen. 

Sven und Klaus mit dem Audi mit Platz 32 und Eckhard und Jörg mit Platz 34 in der Gesamtwertung (bei 61 gestarteten Teams) erreichten zufrieden das Ziel und konnten die ersten Punkte in den Meisterschaften sammeln.